Gustl Retschitzegger

Offizielle Homepage

Musikgruppen

Die Tiroler Wirtshausmusi

 

(Nachfolge der legendären Kapelle "Die lustigen Silberspitzler")

Die Tiroler Wirtshausmusi ist eine Familienmusi, bei der inzwischen bereits drei Generationen musizieren.

Eine Neuformierung bei den Silberspitzlern 1995 und der dadurch fehlende typische Silberspitzlerklang, welcher durch die beiden Klarinettenstimmen geprägt wurde, veranlaßte uns die neue Besetzung in Tiroler Wirtshausmusi umzutaufen, da wir bereits seit vielen Jahren unsere Proben im Wirtshaus abhielten, wo wir frei und ohne Noten inmitten der gerade anwesenden Gäste aufspielten. 

Hinten v.l.n.r.: Tochter Danica/Harfe, Tochter Manuela/Osttiroler Hackbrett, Gustl Retschitzegger/ Ventilposaune, Enkelsohn Martin/F-Tuba,

Vorne v.l.n.r.: Schwiegersohn Albert/1. Flügelhorn, Enkelsohn Andreas/2. Flügelhorn/Trompete, steir. Harmonika

Andreas und Martin sind die Söhne von Albert und Manuela Lechthaler.

Christian Lechthaler, begnadeter Klarinettist & Harmonikaspieler ist durch seine Arbeit als Küchenchef leider nur mehr höchst selten mit von der Partie.

Terminvereinbarung: Martin Lechthaler

 Schanz 476

6543 Nauders

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +43 (0)660 402 5808

 

 

 

Tiroler Wirtshausmusi 2013 in Innichen: v.r. Albert, Christian Lechthaler, Andreas, Manuela, Danica, Martin, Gustl

Tiroler Wirtshausmusi

                             Tiroler Wirtshausmusi 2009 mit Franz Madreiter (Harfe)

In besonderer lieber Erinnerung haben wir unseren langjährigen Harfenisten Franz Madreiter, der über viele Jahre mit Schwung und Unterinntaler Temperament die Harfe spielte und gerne mit uns im Hotel-Restaurant Kajetansbrücke inmitten seiner Gäste aufspielte.

 

Video: Tiroler Wirtshausmusi - Gamsjagermarsch

 

Das Gustl Trio

Vor nicht allzulanger Zeit entstand mit dem GUSTL TRIO eine weitere Musikformation und wie es zur Gründung dieser Gruppe kam, erzählt Gustl selbst:

Weiterlesen: Das Gustl Trio

Zwoa Länderklang

Gebi Reiner aus Bürs / Vorarlberg und Gustl Retschitzegger aus Schönwies / Tirol kennen sich bereits seit vielen Jahren, da Gebi gerne die Veranstaltunge besuchte, bei denen Gustl mit seiner " Tiroler Wirtshausmusi" aufspielte.

Durch diese Begegnungen entwickelte sich im Laufe der Zeit eine herzliche Freundschaft. Diese Freundschaft besiegeln die beiden nun durch ihr gemeinsames Musizieren, das im März 2006 seinen Anfang nahm.

Weiterlesen: Zwoa Länderklang

Bläserduo Alpenklang

Zwei Musikanten... ein Herz und eine Seele, so könnte man uns zwei, das " Bläserduo Alpenklang" mit wenig Worten umschreiben. Wir beide Johann Öttl und ich, Gustl Retschitzegger blasen seit Februar 2001 mit zwei Tenorhörnern im Duo. Unser Repertoire besteht hauptsächlich aus alpenländischen Melodien, das sind Jodler und Liedweisen.

Weiterlesen: Bläserduo Alpenklang

Gamsbergmusi

Ausschlaggebend für das Zustandekommen unserer Gruppe war eine Feier unserer Familie im Herbst 1988.

Für den gemütlichen Teil dieser Feier sorgten, mit Harmonika und Gitarre, die Brüder Albert und Franz Lechthaler aus Reschen.

Weiterlesen: Gamsbergmusi

Die Almröslbläser

Die Almröslbläser sind die Bläser der Tiroler Wirtshausmusi (Albert, Andreas, Martin und Gustl), welche mit alten Volksweisen und Eigenkompositionen das Programm der Tiroler Wirtshausmusi abrunden.

Weiterlesen: Die Almröslbläser

Die Silberspitzler

Im Jahre 1963 schlossen sich sechs musikbegeisterte Leute aus Schönwies im Tiroler Oberland zusammen, um eine Tanzkapelle zu gründen. Dies waren: Franz Tilg (Klarinette, Saxophon), Franz Raggl (Trompete), ein weiterer Franz Raggl (Gitarre), seine Frau Leni (Ziachorgel), Sepp Rangger (Schlagzeug) und Gustl Retschitzegger (Euphonium, Posaune).

Weiterlesen: Die Silberspitzler

Orig. Tiroler Spitzbuam

Jung wie die Spieler selbst, ist die Lebensgeschichte dieser Kapelle.

Im April 1970 gründete Gustl Retschitzegger sein Quintett die "Original Tiroler Spitzbuam" und schon zwei Monate später folgen bereits die ersten Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen mit dieser beliebten Kapelle.

Weiterlesen: Orig. Tiroler Spitzbuam

 

 

aufspieln fr lustige leut
brueder lechthaler spielen melodien von gustl retschitzegger
Die Silberspitzler_A Musi zum Tanzn
Die Silberspitzler_Tiroler Schwung
hochgebirg
i hab an durscht
im wirtshaus
landauflandab
lebenslust
musikantenbluat
Tiroler Wirtshausmusi_Anzapft isch1
Tiroler Wirtshausmusi_Anzapft isch3
TWHM_Gustl ist 70_Jubilumsausgabe
wirtshausmusi_20jahre

Anmeldung zum Newsletter:

Um über Neuigkeiten informiert zu werden bitte hier zum Newsletter eintragen.

Den Newsletter können Sie natürlich jederzeit abbestellen!

aufnahmen von 1978 bis 1986_die silberspitzler
die silberspitzler_a musi zum tanzn
die silberspitzler_tiroler schwung
goldenes musikantenherz_die lustigen silberspitzler
gre aus dem tirolerland_die lustigen silberspitzler
heimweh nach tirol_die lustigen silberspitzler
landlerisch tirolerisch- folge 3 _die silberspitzler
landlerisch tirolerisch- folge2_die  silberspitzler
landlerisch tirolerisch_die  silberspitzler
tirolerisch aufgspielt_die lustigen silberspitzler
weils so schn ist in serfaus- die lustigen silberspitzler
wirtin schnell a bier_ die lustigen silberspitzler und die geschwister ennemoser
zauber der heimat_die lustigen silberspitzler